Weingut Stadler 2016-11-03T18:47:35+00:00
  • Thomas und Victoria Stadler im Weingarten
  • Josef Stadler bei der Weinlese
  • Familie Stadler im Weingarten
  • Josef Stadler im Keller

Das Weingut Stadler

liegt in Halbturn, ganz im Osten Österreichs und unweit der Grenze zu Ungarn. Hier im nördlichen Burgenland am Ostufer des Neusiedler Sees befindet sich die Region Seewinkel, die hervorragende Bedingungen für den Weinbau bietet.

Mit rund 2000 Sonnenstunden pro Jahr profitiert unser Weinbaugebiet vom pannonischen Klima mit seinen heißen, trockenen Sommern und kalten Wintern. Gemeinsam mit dem Neusiedlersee als Temperaturregler sorgt es im Weingarten für eine lange Vegetationsperiode.

Unser Weingut wird seit 1985 als Familienbetrieb geführt. Zur Zeit bewirtschaften wir –  Josef und Thomas Stadler – eine Fläche von 39 ha und zählen damit zu den größten Betrieben des Landes. Die sehr differenzierte Bodenstruktur von Löss und Schwarzerde bis zu Schotter und Sand sowie Muschelkalk und Schiefer lässt in unseren Weingärten eine vielfältige Rebsortenpalette gedeihen.

Unser oberstes Ziel ist es, den Jahrgangs- und Rebsortencharakter der Weine zu erhalten. Dabei verbinden wir jahrzehntelang bewährte Tradition mit moderner Technik.